Eine kurze Information über unseren Club den M.C. White Roses aus Eggermühlen.
Geschichte
Erste Planungen einer Clubgründung gab es schon im Sommer 1993 durch Wolfgang "Highwayman" G., Martin "Robbie" L. und Georg "Georgy" O.; Wir fuhren zu dieser Zeit schon regelmäßig zusammen. Dann offizielle Clubgründung am 06.05.1994 bei "Heini" in Eggermühlen. Bis 2005 unser Clublokal. Heute haben wir unseren eigenen Clubraum bei Frank D. in Sussum. Im Laufe der Jahre Anstieg der Teilnehmerzahl auf 23 Mitglieder. Unter anderem auch fünf Frauen davon vier als Selbstfahrerinnen. Natürlich gab es auch Austritte, sei es durch berufliche oder einfach nur private Gründe.

Das schwärzeste Jahr in seiner kurzen Geschichte schrieb der Club im Jahr 1995 als am 14. Juli die beiden Gründungsmitglieder Robbie und Georgy sowie unser Kollege Ralf N. nach einer Versammlung auf der Heimfahrt mit ihrem PKW tödlich verunglückten. Ein viertes Mitglied, Holger K. kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Erfreut sich aber wieder bester Gesundheit.


                 

Robbie, + 14. Juli 1995      Georgy, + 14.Juli 1995       Ralf, + 14. Juli 1995










2008 - Dirk Sch. wird zum Clubpräsidenten gewählt und ist bis heute Vorsitzender des Vereins.
2012 - Ernennung des Clubgründers Wolfgang "Highwayman" G. zum Ehrenmitglied.
Heute blickt der Club auf seine lange Geschichte mit regelmäßigen Sommer- & Winterpartys sowie unseren Jahresfahrten zurück und feiert im Juni
2014 sein 20-jähriges Jubiläum mit einer großen Sommerparty.

M.C. "White Roses" •  Der Motorradclub in Eggermühlen und Umgebung!  •